Griechischer Schichtsalat mit Honig-Sesam-Putenspießen

February 6, 20190
Picture1-3.png

Dieser Salat steckt Schicht für Schicht voller guter Zutaten. Die bunten Tomaten und der Rucola liefern entzündungshemmendes Beta-Carotin,  die Chilischoten stecken voller Capsaicin und heizen dem Stoffwechsel richtig ein. Die mageren Putenspieße liefern eine gute Portion Eiweiße und sorgen dafür, dass diese Kombi lange satt hält.

Für 4 Portionen:

¼ Bio-Gurke (ca. 150 Gramm)
1 Römersalatherz (ca. 300 Gramm)
30 Gramm Rucola
50 Gramm rote Cocktailtomaten
50 Gramm gelbe Cocktailtomaten
½ rote Zwiebel (ca. 50 Gramm)
2 Chilischoten (ca. 30 Gramm)
20 Gramm schwarze Oliven, ohne Stein
100 Gramm Feta
2 EL weißer Balsamicoessig
5 EL Olivenöl
½ TL Oregano, gerebelt
Salz
Pfeffer
400 Gramm Putenbrustfilet
4 Zweige Rosmarin (ca. 15 Gramm)
2 EL Honig
15 Gramm Sesam

 

Zubereitung:

  1. Gurke waschen, trocken tupfen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Römersalat waschen, trocken schütteln, den Strunk entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Rucola waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
  2. Chilis waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Oliven abtropfen lassen und in dünne Ringe schneiden. Feta zerbröseln. Alles in Schichten auf 4 Gläser verteilen. Balsamicoessig, Olivenöl, Oregano, Salz und Pfeffer vermengen und über den Salat geben.
  3. Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 3 x 3 cm große Würfel schneiden. Rosmarin waschen und trocken tupfen. Honig mit 2 EL Wasser, Sesam, Salz und Pfeffer verrühren. Fleisch darin marinieren und anschließend nach Belieben auf die Rosmarinzweige stecken. Spieße auf einem Grill von allen Seiten ca. 4 Minuten grillen. Schichtsalat und Spieße anrichten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *